b "Bad Gams" Grundstück Haus Wohnung kaufen
Immobilien Grundstück Bad Gams
Immobilien Bad Gams
Grundstück, Haus, Wohnung kaufen / mieten
                                                              [Home]                     Anmelden    Login

Das kostenlose Immobilienportal Bad Gams für Ihre Wohnung, Grundstück oder Haus zum mieten oder kaufen.

Bad Gams: Gemeinde: Bad Gams
Bundesland: Steiermark
politischer Bezirk: Deutschlandsberg (DL)
Einwohnerzahl: 2234
Bevölkerungsdichte: 46 EW/km2
PLZ: 8524
Seehöhe: 430
Gemeindefläche: 48.71 km2
Vorwahl: 3463
Seen+Berge
Berghütte: Hütte Vocheraberg Bad Gams
Berghütte: Hütte Wildbachberg Bad Gams
Berghütte: Hütte Furthnerberg Bad Gams
Berghütte: Hütte Grillenberg Bad Gams
Berghütte: Hütte Rassenberg Bad Gams
Berghütte: Hütte Dirnberg Bad Gams
Berghütte: Hütte Schoberberg Bad Gams

+++++++++ Subdomain-SEE START +++++++++

"Bad Gams" Infos: (1)
*Link* (2)

"Gemeinden am Bad Gams": (3)
*Link* (4)
Badeplatz (5)

+++++++++ Subdomain-SEE END +++++++++

Gewässer Bad Gams:
Märchensee natürlich
Seen:
Märchensee

Bach, Fluß, Teich, Quelle:
Feldbaumbach
Wildbach (Hohe Laßnitz)
Saleggbach (Strelibach)
Mittereggbach
Wildbachdorfbach
Gamsbach
Vocherabach
Dorfbachl

Info/Platz:
andere Gemeinden:
Oftering Grundstück
Raggal Grundstück
Zwölfaxing Grundstück


empfohlene Webseiten:
Freizeitpartner 
Sportpartnerbörse 
Mondsee Badeplatzanteil 1/30 
"Reisepartnerbörse " 
Mondsee 
Wanderpartner 
Freizeitpartnerbörse 
Freizeitpartner 

Katastralgemeinden von Bad Gams:
Katastergemeinde (KG):
Müllegg
Müllegg
Katastralgemeindenummer 61226 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Niedergams
Niedergams
Katastralgemeindenummer 61229 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Vochera am Weinberg
Vochera am Weinberg
Katastralgemeindenummer 61245 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Gersdorf
Gersdorf
Katastralgemeindenummer 61209 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Gams
Gams
Katastralgemeindenummer 61207 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Feldbaum
Feldbaum
Katastralgemeindenummer 61205 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Hohenfeld
Hohenfeld
Katastralgemeindenummer 61218 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Sallegg
Sallegg
Katastralgemeindenummer 61235 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Mitteregg
Mitteregg
Katastralgemeindenummer 61225 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Bergegg
Bergegg
Katastralgemeindenummer 61201 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Greim
Greim
Katastralgemeindenummer 61213 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Katastergemeinde (KG):
Furth
Furth
Katastralgemeindenummer 61206 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 60307 (PG-Nr.)
Postleitzahl 8524 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:8510 8523 8530
Bundesland Steiermark
Bezirksgericht Stainz
BG-Code 6033

Ortschaft:
Niedergams Bad Gams
Müllegg Bad Gams
Mitteregg Bad Gams
Feldbaum Bad Gams
Bad Gams Bad Gams
Furth Bad Gams
Gersdorf Bad Gams
Hohenfeld Bad Gams
Greim Bad Gams
Vochera am Weinberg Bad Gams
Sallegg Bad Gams
Bergegg Bad Gams

Schule in der Nähe:
Volksschule, Bad Gams 2, 8524 Bad Gams

Siedlungen:
Granlwirt,
Grillenberg,
Ullere,
Rassenberg,
Kramer,
Ingerl,
Leiri,
Karl,
Höllbauerntoni,
Ernbauer,
Gregorhiasl,
Vocheraberg,
Jagermax,
Furthnerberg,
Hasjosl,
Mendl,
Gräfin,
Dirnberg,
Reinbacher,
Dörfl,
Wilfing,
Presl,
Hart,
Sticklbauer,
Leitenbauer,
Großmichl,
Hacker,
Müllerjosel,
Kogelschilling,
Hansmörtl,
Schilling,
Lenzbauer,
Graf,
Simihansl,
Longusmichl,
Grabenklug,
Longus,
Goach,
Pflödl,
Großannerl,
Schneiderbauer,
Pleischenk,
Johngraben,
Dorfstatt,
Adambauer,
Wildbachberg,
Vocheraegg,
Eregger,
Posch,
Haas,
Schoberberg,
Pirkleiten,

Services:
Grundbuch Bad Gams
Grundbuchauszug Bad Gams
Katasterplan DXF/PNG Bad Gams
Anrainerverzeichnis Bad Gams
www.urkundensammlung.at

Bad Gams.Geografie.Gemeindegliederung.

Die Gemeinde Bad Gams umfasst folgende zwölf Katastralgemeinden:

  • Bergegg
  • Feldbaum
  • Furth
  • Gams
  • Gersdorf
  • Greim
  • Hohenfeld
  • Mitteregg
  • Müllegg
  • Niedergams
  • Sallegg
  • Vochera am Weinberg

Quellenangabe: Die Seite "Bad Gams.Geografie.Gemeindegliederung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bad Gams.Geografie.Gemeindegliederung.

Die Gemeinde Bad Gams umfasst folgende zwölf Katastralgemeinden:
  • Bergegg
  • Feldbaum
  • Furth
  • Gams
  • Gersdorf
  • Greim
  • Hohenfeld
  • Mitteregg
  • Müllegg
  • Niedergams
  • Sallegg
  • Vochera am Weinberg

Quellenangabe: Die Seite "Bad Gams.Geografie.Gemeindegliederung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Infrastrukur/Einrichtungen:
Schrattelofen
Rosenkogel (Lavanttaler Alpen)
Pfarrkirche hl. Bartholom?¤us (Bad Gams)
Bad Gams
Reinischkogel (Lavanttaler Alpen)
Liste der denkmalgesch?¼tzten Objekte in Bad Gams

Baderecht, Teich, Fischteich, Badeteich, Pachtgrund, See, Badeteich, Badesteg, Schotterteich, Schottersee, Badehütte, Fischerhütte Badeplatz, , Seeanteil, Seezugang, Haus direkt am See, Bootshaus, Bootsliegeplatz, Ferienhaus, Bootshaus, Seeparzelle, Seegrund, Seegrundstück, Wochenendhaus, Seegrundanteil, Seegrundstücksanteil, Badeplatzanteil

zentrumsnahe Lage, in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral
Pachten, mieten, kaufen, verkaufen, Fläche, Quadratmeter, qm, 300 m2, 400 m, 500 m2, 600 m2, 700 m2, 800 m2, 900 m2, 1000 m2

Hausverwaltung, Beschluss, Umlaufbeschluss, Hausversammlung, Protokoll, Abstimmung, Renovierung, Fensteraustausch. Betriebskosten, Betriebskostenabrechnung, Instandhaltungskosten, Reparaturrücklage, Rücklagenabrechnung Vorausschau, Wohnungseigentümergemeinschaft, Jahreshauptversammlung 2018 2019 2020, Instandhaltungskosten, Instandhaltungsbeitrag, Beschlussfassung, "zu kaufen gesucht", "zu mieten gesucht"

Die Seite Kategorie: Bad Gams aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bad Gams.Wappen.

Das Gemeindewappen von Bad Gams wurde auf Beschluss der steiermärkischen Landesregierung mit 19. September 1977 verliehen.Der Entwurf von Heinrich Purkarthofer zeigt im Wappen eine rote Weinrebe sowie einen Ranftbecher welche auf den uralten Weinbau des Gebietes und die beiden Heilwasserquellen von Bad Gams hinweisen. Der schwarze Balken wiederum, welcher von silbern in einer Spitze aufsteigenden Wassersäule durchbrochen wird, weist auf den frühen Steinbruch der noch heute erzeugten Gneisplatten hin.

Quellenangabe: Die Seite "Bad Gams.Wappen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bad Gams.Geschichte.Entstehen der Gemeinde.

Die Gemeinde Gams entstand 1850 aus den Katastralgemeinden Gams, Mitteregg, Hohenfeld, Sallegg, Müllegg, Feldbaum, Greim und Bergegg. Ab 1908 war Feldbaum mit Sallegg und Bergegg vorübergehend eine eigene Gemeinde. 1947 wurde der Gemeindename auf Gams ob Frauental geändert. Mit 1. Jänner 1968 wurden Niedergams und Vochera am Weinberg eingemeindet. Gams wurde am 1. September 1978 Marktgemeinde. Ab 1. Juli 1980 lautet der Name der Gemeinde "Bad Gams".

Quellenangabe: Die Seite "Bad Gams.Geschichte.Entstehen der Gemeinde." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Neu bei Inserate.co.at:
Immobilien
Biete: Wohnen im Palais am Fuß des Grazer Schloßbergs
Lage: Zanderhof - exklusive Adresse mitten in der Grazer Altstadt
Originalinserat + Kontakt: Immobilien Wohnen im Palais am Fuß des Grazer Schloßbergs
Marktplatz

Biete Sport: Professionelle Sicherheitsdienstleistungen Schwaz
Lage: Schwaz Originalinserat + Kontakt: Professionelle Sicherheitsdienstleistungen

in der Nähe, zentrumsnähe, zentrale Lage, zentral, Hauptplatz

Denkmäler:

Bad Gams.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Pfarrkirche.

Die Pfarrkirche von Bad Gams ist dem Hl. Bartholomäus geweiht. Sie ist 1165 erstmals genannt. 1660 wurde sie durch einen Brand stark beschädigt und danach eine Notkirche errichtet. 1727-1735 wurde das Kirchengebäude durch Sebastian Tengg (Dengg) neu errichtet, die Vollendung dieses Baues erfolgte erst 1747. Aussenrestaurierungen erfolgten 1912 und 1961-1965, Innenrestaurierungen 1836, 1877, 1886, 1913 und 1969.Der Turm steht auf Grundmauern aus der Romanik. Die beiden unteren Geschosse des Turmes stammen aus der Gotik, er wurde 1755 erhöht. 1868 wurde das barocke Zwiebeldach des Turmes durch ein pyramidenförmiges Dach ersetzt. Dieser Turmhelm wurde 1972 restauriert. Das erste Geläut des Turmes bestand aus zwei Glocken aus dem Jahr 1515. Eine weitere Glocke stammte aus dem Jahr 1551. Die Glocken mussten 1916 abgeliefert werden, ein neues Geläut wurde 1922 eingeweiht, es musste 1941 neuerlich abgeliefert werden. Die neuen Glocken wurden nach 1945 eingeweiht. Kirchweihfest ist der letzte Sonntag im Oktober: am 22. Oktober 1534 war die Kirche nach einer Zerstörung durch die Türken neu geweiht worden, am 30. Oktober 1735 erfolgte die Einweihung des Neubaues nach dem Brand 1660.Der Altaraufbau am Hochaltar der Kirche wurde um 1775 errichtet. Die Statuen stammen aus der Werkstatt von Veit Königer, das Altarblatt zeigt den Hl. Bartolomäus und ist signiert mit "Anton Jantl pinxit 1776". Seitenaltäre sind der Marienaltar (Altaraufbau 1765-1775, renoviert 1913), der Kreuzaltar (1735 statt eines Isidor-Altares) und der Angst-Christi-Altar (1735). Die Kanzel stammt aus der Zeit nach 1740, die drei Seitenaltäre aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, der Tabernakel vom Ende des 19. Jahrhunderts. Altartisch, Ambo, Osterleuchter und Taufstein gehören zur Umgestaltung der Kirche 1971.[6] [5]

Quellenangabe: Die Seite "Bad Gams.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Pfarrkirche." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Bad Gams.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Pfarrkirche.

Die Pfarrkirche von Bad Gams ist dem Hl. Bartholomäus geweiht. Sie ist 1165 erstmals genannt. 1660 wurde sie durch einen Brand stark beschädigt und danach eine Notkirche errichtet. 1727-1735 wurde das Kirchengebäude durch Sebastian Tengg (Dengg) neu errichtet, die Vollendung dieses Baues erfolgte erst 1747. Aussenrestaurierungen erfolgten 1912 und 1961-1965, Innenrestaurierungen 1836, 1877, 1886, 1913 und 1969.Der Turm steht auf Grundmauern aus der Romanik. Die beiden unteren Geschosse des Turmes stammen aus der Gotik, er wurde 1755 erhöht. 1868 wurde das barocke Zwiebeldach des Turmes durch ein pyramidenförmiges Dach ersetzt. Dieser Turmhelm wurde 1972 restauriert. Das erste Geläut des Turmes bestand aus zwei Glocken aus dem Jahr 1515. Eine weitere Glocke stammte aus dem Jahr 1551. Die Glocken mussten 1916 abgeliefert werden, ein neues Geläut wurde 1922 eingeweiht, es musste 1941 neuerlich abgeliefert werden. Die neuen Glocken wurden nach 1945 eingeweiht. Kirchweihfest ist der letzte Sonntag im Oktober: am 22. Oktober 1534 war die Kirche nach einer Zerstörung durch die Türken neu geweiht worden, am 30. Oktober 1735 erfolgte die Einweihung des Neubaues nach dem Brand 1660.Der Altaraufbau am Hochaltar der Kirche wurde um 1775 errichtet. Die Statuen stammen aus der Werkstatt von Veit Königer, das Altarblatt zeigt den Hl. Bartolomäus und ist signiert mit "Anton Jantl pinxit 1776". Seitenaltäre sind der Marienaltar (Altaraufbau 1765-1775, renoviert 1913), der Kreuzaltar (1735 statt eines Isidor-Altares) und der Angst-Christi-Altar (1735). Die Kanzel stammt aus der Zeit nach 1740, die drei Seitenaltäre aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, der Tabernakel vom Ende des 19. Jahrhunderts. Altartisch, Ambo, Osterleuchter und Taufstein gehören zur Umgestaltung der Kirche 1971.[6] [5]

Quellenangabe: Die Seite "Bad Gams.Kultur und Sehenswürdigkeiten.Pfarrkirche." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 11:11 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

1 [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14][15] [16] [17] [18] [19] [20]
Top Angebot:

Angebote Bad Gams:
1


weitere Immobilien Angebote (aktuell):

Immobilien
Biete Wohnungen mieten: Wohnen im Palais am Fuß des Grazer Schloßbergs
Wohnzimmer + Schlafzimmer + Essküche. Absolute Ruhelage im Innenhof. AUFTEILUNG & AUSSTATTUNG Ca. 79 m² im 1. OG (kein Lift). Vorraum, großes Wohnzimmer (Durchgangszimmer, keine WG möglich), 1 Schlafzimmer mit Fenster in den Lichthof, Küche mit kleinem Fenster [b]Einbauküche [/b]und Platz für einen Essbereich, elegantes Bad mit [b]Badewanne [/b]und [b]Dusche[/b], 1 WC. [b]Fernwärme [/b](HWB 98 kWh/m²/a). Kabelanschluss. KOSTEN [b]€ 649,-- inkl. BK netto[/b] Wohnbeihilfe möglich. € 465,00 netto HMZ € 125,00 netto BK € 59,00 USt Kaution: 3 Bruttomonatsmieten Provision: ja LAGE Zentrale Innenstadtlage in der [b]Sackstraße[/b]. Wenige Schritte von [b]Hauptplatz[/b], [b]Schloßberg[/b], Mariahilferplatz. Sehr gute Infrastruktur. Sämtliche Einkäufe des täglichen Bedarfs können [b]bequem zu Fuß[/b] erledigt werden. Viele Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte, Apotheke, Bäckerei, Bauernmarkt, etc.) und Freizeitmöglichkeiten (Cafés, Restaurants, Schloßberg, Murpromenade, Murradweg, Laufstrecke, etc.) unmittelbarer Nähe. [b]Straßenbahn [/b]vor dem Haus. [b]Tiefgarage [/b]in unmittelbarer Nähe. Parkplätze in der blauen Zone in unmittelbarer Nähe. - evareal Immobilien -
Lage: Zanderhof - exklusive Adresse mitten in der Grazer Altstadt Anbieter: evareal.at Preis: 649.00 €
Originalinserat: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 1.Bezirk Innere Stadt/Graz

Immobilien
Suche Freizeitimmobilien: Ferienwohnung im Hänsel und Gretel am Ossiachersee gesucht
Ich suche für mich und meine Familie ein Appartement bzw. eine Ferienwohnung im Haus "Hänsel und Gretel" zum kaufen. Ich kenne die Anlage sehr gut, und wäre auch bereit entsprechend gut zu bezahlen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ich bin kein Makler. Hänsel und Gretel Ferienwohnung Ossiacher See  Hänsel und Gretel Ferienwohnung am Ossiachersee 
Lage: Steindorf am Ossiachersee / Bodensdorf Anbieter: Preis: 0.00 €
Originalinserat: Immobilien Steindorf am Ossiacher See, Stiegl, Bodensdorf am Ossiacher See, Uferweg 67-68
Region: Kärnten/Feldkirchen/Steindorf am Ossiacher See, Stiegl, Bodensdorf am Ossiacher See, Uferweg 67-68

Immobilien
Biete Parken/Garage/Tiefgarage/Autostellpatz/Parkplatz: Hugo Schuchardtstraße 14 Parkplatz um 36.--
Hugo Schuchardtstraße 14 Parkplatz Straßenbahnhaltestelle 4 und 5 in der Nähe, 7 Minuten mit dem Rad in die Innenstadt, Honorarfrei für den Mieter 36.-- Infohotline 0664 / 1005804 Unser gesamtes Angebot finden Sie auf unserer Homepage www.dorfer-real.at unter dorferreal@outlook.com können Sie unseren kostenlosen Newsletter bestellen
Lage: Graz Nähe WIrtschaftkammer Anbieter: www.dorfer-real.at Preis: 36.00 €
Originalinserat: Immobilien Graz
Region: Steiermark/Graz 3.Bezirk Geidorf/Graz



[21] [22] [23] [24] [25] [26] 2[7] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34][35] [36] [37] [38] [39] [40]
[1a] [1b] [1c] [2a] [2b] [2c] [3a] [3b] [3c]

Auf Bad Gams,Immobilienmarkt.co.at können Sie Eigentumswohnungen, Mietwohnung, Haus, Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Grundstück, Bauplatz, Garage, Stellplatz, Wald, Bauträger, Ferienhaus, Ferienwohnung, Hütte, Appartement, ... anbieten.


Angebote: 1. 2.
3.
: Teichanlage zu kaufen gesucht
: St. Marein 20000m² Weide Acker
: Eigentumswohnung Graz LKH NÄHE
: Seegrundstück oder Seeanteil
: Studentenwohnung, Ferienwohnung oder Investment in Graz

Straßen von Bad Gams:
1.Liste
Greim, Hohenfeld, Mitteregg, Furth, Feldbaum, Gersdorf, Niedergams, Bergegg, Sallegg, Müllegg, Vochera am Weinberg, Bad Gams,
-a.Teil-

Feldbaum Bad Gams
Bad Gams Bad Gams
Sallegg Bad Gams
Mitteregg Bad Gams
Gersdorf Bad Gams
Müllegg Bad Gams
Furth Bad Gams
Niedergams Bad Gams
Greim Bad Gams
Bergegg Bad Gams
Vochera am Weinberg Bad Gams
Hohenfeld Bad Gams

2.LISTE
-b.Teil-

3.LISTE
part 1 "Strassenliste"

part 2 "Strassenverzeichnis"




Straßen von Bad Gams: (StraßenOesterreich)

Faggen.Wirtschaft und Infrastruktur.

Faggen ist eine sehr strukturschwache Gemeinde. Sie ist landwirtschaftlich geprägt, verfügt über keine Nahversorgung und bietet wenig Arbeitsplätze. Deswegen pendeln sehr viele Bewohner aus.

Quellenangabe: Die Seite "Faggen.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 7. März 2009 12:15 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.

Langenegg.Wirtschaft und Infrastruktur.Bildung.

Am Ort gibt es eine Schule mit 107 Schüler (Stand November 2006) und einen Kindergarten.

Quellenangabe: Die Seite "Langenegg.Wirtschaft und Infrastruktur.Bildung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 7. September 2009 17:39 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Sieghartskirchen.Geschichte.Ehemaliges Franziskanerkloster "Im Paradies".

In einer Talmulde südöstlich von Ried am Riederberg wurde um 1440 ein Franziskanerkloster "im Paradies" gegründet. Die Einsamkeit des Ortes gefiel den Ordensoberen, sodass das Noviziat und die Studienanstalt hierher verlegt wurden. Ein Grossteil des Klosters fiel 1509 einer Feuersbrunst zum Opfer. Im Zuge der ersten Türkenbelagerung Wiens schwärmten türkische Streifscharen in den Wienerwald aus und zerstörten das Franziskanerkloster endgültig, 18 Patres wurden dabei getötet. Erhalten sind heute noch die Mauern eines einschiffigen, spätgotischen Kirchleins. Die Tradition des Rieder Klosters setzte das um 1620 neugegründete Franziskanerkloster in Neulengbach fort. Auch die Burg von Sieghartskirchen, die sich nahe dem heutigen "Gasthaus zum Mohren" befand, wurde von den Türken 1529 zerstört.

Quellenangabe: Die Seite "Sieghartskirchen.Geschichte.Ehemaliges Franziskanerkloster "Im Paradies"." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 19:03 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Ortschaften:

Müllegg,
Sallegg,
Furth,
Vochera am Weinberg,
Niedergams,
Feldbaum,
Gersdorf,
Bad Gams,
Mitteregg,
Greim,
Bergegg,
Hohenfeld,
Höfe:
Granlwirthof,
Grillenberghof,
Ullerehof,
Rassenberghof,
Kramerhof,
Ingerlhof,
Leirihof,
Karlhof,
Höllbauerntonihof,
Ernbauerhof,
Gregorhiaslhof,
Vocheraberghof,
Jagermaxhof,
Furthnerberghof,
Hasjoslhof,
Mendlhof,
Gräfinhof,
Dirnberghof,
Reinbacherhof,
Dörflhof,
Wilfinghof,
Preslhof,
Harthof,
Sticklbauerhof,
Leitenbauerhof,
Großmichlhof,
Hackerhof,
Müllerjoselhof,
Kogelschillinghof,
Hansmörtlhof,
Schillinghof,
Lenzbauerhof,
Grafhof,
Simihanslhof,
Longusmichlhof,
Grabenklughof,
Longushof,
Goachhof,
Pflödlhof,
Großannerlhof,
Schneiderbauerhof,
Pleischenkhof,
Johngrabenhof,
Dorfstatthof,
Adambauerhof,
Wildbachberghof,
Vocheraegghof,
Ereggerhof,
Poschhof,
Haashof,
Schoberberghof,
Pirkleitenhof,

Siedlung:
Granlwirtsiedlung,
Grillenbergsiedlung,
Ulleresiedlung,
Rassenbergsiedlung,
Kramersiedlung,
Ingerlsiedlung,
Leirisiedlung,
Karlsiedlung,
Höllbauerntonisiedlung,
Ernbauersiedlung,
Gregorhiaslsiedlung,
Vocherabergsiedlung,
Jagermaxsiedlung,
Furthnerbergsiedlung,
Hasjoslsiedlung,
Mendlsiedlung,
Gräfinsiedlung,
Dirnbergsiedlung,
Reinbachersiedlung,
Dörflsiedlung,
Wilfingsiedlung,
Preslsiedlung,
Hartsiedlung,
Sticklbauersiedlung,
Leitenbauersiedlung,
Großmichlsiedlung,
Hackersiedlung,
Müllerjoselsiedlung,
Kogelschillingsiedlung,
Hansmörtlsiedlung,
Schillingsiedlung,
Lenzbauersiedlung,
Grafsiedlung,
Simihanslsiedlung,
Longusmichlsiedlung,
Grabenklugsiedlung,
Longussiedlung,
Goachsiedlung,
Pflödlsiedlung,
Großannerlsiedlung,
Schneiderbauersiedlung,
Pleischenksiedlung,
Johngrabensiedlung,
Dorfstattsiedlung,
Adambauersiedlung,
Wildbachbergsiedlung,
Vocheraeggsiedlung,
Ereggersiedlung,
Poschsiedlung,
Haassiedlung,
Schoberbergsiedlung,
Pirkleitensiedlung,
Granlwirtstraße,
Grillenbergstraße,
Ullerestraße,
Rassenbergstraße,
Kramerstraße,
Ingerlstraße,
Leiristraße,
Karlstraße,
Höllbauerntonistraße,
Ernbauerstraße,
Gregorhiaslstraße,
Vocherabergstraße,
Jagermaxstraße,
Furthnerbergstraße,
Hasjoslstraße,
Mendlstraße,
Gräfinstraße,
Dirnbergstraße,
Reinbacherstraße,
Dörflstraße,
Wilfingstraße,
Preslstraße,
Hartstraße,
Sticklbauerstraße,
Leitenbauerstraße,
Großmichlstraße,
Hackerstraße,
Müllerjoselstraße,
Kogelschillingstraße,
Hansmörtlstraße,
Schillingstraße,
Lenzbauerstraße,
Grafstraße,
Simihanslstraße,
Longusmichlstraße,
Grabenklugstraße,
Longusstraße,
Goachstraße,
Pflödlstraße,
Großannerlstraße,
Schneiderbauerstraße,
Pleischenkstraße,
Johngrabenstraße,
Dorfstattstraße,
Adambauerstraße,
Wildbachbergstraße,
Vocheraeggstraße,
Ereggerstraße,
Poschstraße,
Haasstraße,
Schoberbergstraße,
Pirkleitenstraße,

Wege:
Granlwirtweg,
Grillenbergweg,
Ullereweg,
Rassenbergweg,
Kramerweg,
Ingerlweg,
Leiriweg,
Karlweg,
Höllbauerntoniweg,
Ernbauerweg,
Gregorhiaslweg,
Vocherabergweg,
Jagermaxweg,
Furthnerbergweg,
Hasjoslweg,
Mendlweg,
Gräfinweg,
Dirnbergweg,
Reinbacherweg,
Dörflweg,
Wilfingweg,
Preslweg,
Hartweg,
Sticklbauerweg,
Leitenbauerweg,
Großmichlweg,
Hackerweg,
Müllerjoselweg,
Kogelschillingweg,
Hansmörtlweg,
Schillingweg,
Lenzbauerweg,
Grafweg,
Simihanslweg,
Longusmichlweg,
Grabenklugweg,
Longusweg,
Goachweg,
Pflödlweg,
Großannerlweg,
Schneiderbauerweg,
Pleischenkweg,
Johngrabenweg,
Dorfstattweg,
Adambauerweg,
Wildbachbergweg,
Vocheraeggweg,
Ereggerweg,
Poschweg,
Haasweg,
Schoberbergweg,
Pirkleitenweg,
Kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Software
z.B. Justimmo



Eine kostenlose OpenImmo-Schnittstelle für Immobilienmakler steht zur Verfügung.


==> Es wird Ihnen eine OpenImmo-Schnittstelle für den automatischen Abgleich Ihrer Immobilienobjekte aus Bad Gams zur Verfügung gestellt.
Wie Sie die Schnittstelle erhalten: hier

Teilnehmer: Immobilien Dorfer Treuhand